Mehr als 61.000 Trader aus dem Deutschsprachigem Raum vertrauen auf BDSWISS.

7. Fundamentale Analyse

Fundamentale Analyse/Ökonomische INDIKATOREN

brokerweisheit.jpg
Kränkelt die Ökonomie eines Landes vor sich hin, wird auch die Währung nach allen Regeln der Wahrscheinlichkeit nicht vor Kraft strotzen. Sind jedoch politische sowie wirtschaftliche Faktoren in der Mehrzahl positiv, wird auch die Devise ein gesundes Wachstum an den Tag legen.

Im Forexhandel bezieht sich der Begriff der Fundamentalen Analyse

also auf die Beobachtung der neuesten globalen wirtschaftlichen Nachrichten und finanziellen Ereignisse und das Wissen, wie diese Nachrichten sich auf die Devisenmärkte auswirken und diese beeinflussen können.
Natürlich hat jedes Land eigene wichtige Nachrichten, so daß es für fundamental interessierte Trader existenziell wichtig ist, immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und die jeweiligen Termine zu kennen, an denen die Daten veröffentlicht werden. Zusätzlich gibt es auch spontane, unvorhergesehene Ereignisse, die die Märkte enorm beeinflussen können. Unlängst erlebten wir solche Beispiele wie die Banken Pleiten. Aber auch Fusionen zwischen großen Konzernen, Unglücke wie im April 2010 die Explosion der Bohrinsel Deepwater Horizon und die daraus resultierende verheerende Ölpest etc gehören zu den Einfluss gebenden Faktoren.  Über die regelmässig erscheinenden Wirtschaftsdaten kann man sich unter anderem im Internet auf den Newskalendern informieren. Den wohl bekanntesten und am häufigsten aufgerufenen finden sie unter http://www.forexfactory.com (in englischer Sprache)
Wenn sie sich solch einen Wirtschaftskalender anschauen, wird schnell eines klar: jedes Land hat auch seine eigenen Nachrichten. Genau deswegen bieten sich im News Trading auch immer wiederkehrende Handelsmöglichkeiten. 
Einige dieser News sind nicht wirklich wichtig, andere dafür können ganz erhebliche Auswirkungen haben. Je wichtiger eine Veröffentlichung oder ein Ereignis für die Volkswirtschaft des jeweiligen Landes ist, desto mehr Wirkung wird dies direkt auf den Markt haben.
In den nächsten beiden Abschnitten werden wir einen Blick auf einige der wichtigsten dieser Meldungen und ihre Auswirkung auf die jeweiligen Länder werfen.
Non Farm Payrolls

Non Farm Payroll stellen neben den Leitzinsentscheidungen die wohl bedeutendste Veröffentlichung US-amerikanischer Wirschaftsdaten dar. Einmal im Monat werden die NFP Daten verkündet. mehr...


Retail Sales

Die Retail Sales spiegeln die gesamte Bandbreite der Konsumausgaben wieder, und man kann die ökonomische Aktivität eines Landes herauslesen. Daher werden diese Kennzahlen vor allem als Indikator für das Vertrauen der Verbraucher herangezogen. mehr...




auxmoney.com - Geldanlage die ich verstehe