Mehr als 61.000 Trader aus dem Deutschsprachigem Raum vertrauen auf BDSWISS.

6. Indikatoren der TA

Indikatoren für Technische Analyse

Gleitender Durchschnitt,  MACD oder Parabolic Sar...
 Was mache ich damit?  

Wir werden jetzt einen intensiveren Blick auf verschiedene Indikatoren werfen, die uns bei unseren Handelsentscheidungen helfen können.

Indikatoren werden hauptsächlich dazu verwendet, das "Rauschen" aus dem Markt zu entfernen.

Man will eine reibungslose visuelle Darstellung des Preises erreichen, ohne jede einzelne Kerze beobachten, analysieren und überwachen zu müssen. Es gibt Hunderte von verschiedenen Indikatoren die angewendet werden können. Wir werden uns der Übersicht halber nur auf ein paar Standard Indikatoren und deren Funktion konzentrieren.
DKB-Cash: Mein Internet-Konto
Der gleitende Durchschnitt

In seiner einfachsten Form ist der Gleitende Durchschnitt (Moving Average) eine meist wellenförmige Linie, die über den Chart läuft. Es ist tatsächlich der wohl am mehr...


MACD

MACD ist eine spezielle Form des Gleitenden Durchschnitts, der für "Moving Average Convergence Divergence" steht. Dieser Indikator kann durchaus als ein Trigger für Einstiege mehr...


Awesome Oscillator (AO)

Der Awesome Oscillator (AO) wurde von einem Mann namens Bill Williams entwickelt, dem Autor des "Chaos Trading Systems". Der Awesome Oscillator wird als Histogramm dargestellt mehr...


Parabolic Stop and Reverse (Psar)

Die Parabolic SAR Anzeige wird verwendet, um gute Ein- und Ausstiegspunkte zu bestimmen. Psar wird als eine Reihe von Punkten dargestellt. Für jede Kerze gibt es einen mehr...