Mehr als 61.000 Trader aus dem Deutschsprachigem Raum vertrauen auf BDSWISS.

Parabolic Stop and Reverse (Psar)

Die Parabolic SAR Anzeige wird verwendet, um gute Ein- und Ausstiegspunkte zu bestimmen.

Psar wird als eine Reihe von Punkten dargestellt. Für jede Kerze gibt es einen Punkt. Befindet sich die Kerze oberhalb des blauen Punktes, zeigt dies die Tendenz, daß der Markt sich nach oben bewegt (bullish Trend) Bildet sich die Kerze unterhalb des blauen
Punktes, weist dies eher auf einen fallenden Markt (Bearish Trend) hin.
Parabolic Stop and Resistance PSAR
parabolic_stop_and_resistance_psar.gif [Zum Vergrößern Bild anklicken]
parabolic_stop_and_resistance_psar.gif [Zum Vergrößern Bild anklicken]
Desweiteren "beschleunigen" oder "entschleunigen" die Psar Punkte zueinander. Will heissen, der Abstand zwischen den Punkten verringert sich oder wird grösser. Diese Zu- oder Abnahme des Abstandes ist ein weiteres Indiz, mit dem anhand des PSAR Indikators Trends erkannt werden können.
Damit verlassen wir nun den Bereich der Technischen Analyse.
Wie Sie gesehen haben, gibt es zwei Haupttypen der TA: Preis-Aktion und Indikatoren

Dieser kurze Abriss ist natürlich keineswegs allumfassend, sondern zeigt nur komprimiert die Grundlagen über einige der TA-Methoden, die verwendet werden können.

Beginnen Sie mit dem Trading, indem Sie ein Demo Konto bei einem der ausgesuchten Broker unter Broker zur Auswahl eröffnen. Sie werden sehen, wie sie langsam aber sicher beginnen werden, einige der oben beschriebenen Techniken umzusetzen. Und mit der Zeit bekommen Sie von ganz alleine ein Gefühl für die Bewegung des Marktes.  

 Weiter gehts mit der Galerie : Fundamentale Analyse